remarque e der schwarze obelisk isbn 9785992511062

Der schonste Roman aus dem Fruhwerk Remarques - jetzt in KiWi Station am Horizont ist der schonste der fruhen Romane Erich Maria Remarques, der viele Querverbindungen zu spateren Werken aufweist; in der Verknupfung von Liebesgeschichte, mondanem Gesellschaftsleben, Autorennen und exquisiten Dialogen vor allem zu_ Der Himmel_ kennt keine Gunstlinge. Es ist die Geschichte von dem Lebemann und Rennfahrer Kai, von Mannerfreundschaft und Rivalitat, von drei Frauen, von Ruhelosigkeit und Exzess in einer tragen, verwohnten Gesellschaft. Ein schwungvoll geschriebener, atmospharischer Roman und eine Entdeckung fur jeden Remarque-Freund! Die Herausgeber: Prof. Dr. Tilman Westphalen, Leiter des Remarque-Zentrum, Erich Maria Remarque - Archiv/Forschungsstelle Krieg und Literatur an der Universitat Osnabruck. Seit 1987 Herausgeber der Neuausgaben der Romane Erich Maria Remarques bei Kiepenheuer & Witsch. Dr. Thomas Schneider, stellvertretender Leiter des Remarque-Zentrums. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque, darunter Herausgabe der Bande Der Feind, Erzahlungen und Das unbekannte Werk, 5 Bd. Fruhe Prosa, Werke aus dem Nachlass, Briefe und Tagebucher. bei Kiepenheuer & Witsch.



Что искали на сайте